HANDEL       PRESSE / VERANSTALTUNGEN       RECHTE / RIGHTS       VERLAG



Uwe Heidschötter, geboren 1978 in Leverkusen, ist Character Designer, Filmregisseur und Comiczeichner. Uwe Heidschötters Animationsfilme sind international vielfach prämiert worden und seine erfolgreiche Comicreihe Kiste (Autor: Patrick Wirbleit) wurde 2016 mit dem Max und Moritz-Preis als »Bester Comic für Kinder« ausgezeichnet.

Bei Kibitz erscheinen neue Kiste-Abenteuer.

Nach der Mitwirkung an verschiedenen Animationsfilmen gab Uwe Heidschötter 2009 sein Debüt als Regisseur: Der mit Johannes Weiland entstandenen Kurzfilm Der Kleine und das Biest wurde unter anderem beim New York International Children's Film Festival und beim Festival d'Animation Annecy ausgezeichnet. 2011 folgte mit Das Grüffelokind (nach Julia Donaldson und Axel Scheffler) eine weitere preisgekrönte Regiearbeit. Der Animationsfilm Es war einmal… nach Roald Dahl, für den Uwe Heidschötter Character Designs beisteuerte, wurde 2018 für einen Oscar nominiert.
Uwe Heidschötters Comic Kiste (Autor: Patrick Wirbeleit, Reprodukt) wurde 2015 mit dem Leipziger Lesekompass der Stiftung Lesen und der Leipziger Buchmesse sowie 2016 mit dem Max und Moritz-Preis als »Bester Comic für Kinder« ausgezeichnet. Neben dem Comic Die Wunschperle (ebenfalls mit Patrick Wirbeleit, Balance Verlag) illustrierte er das Buch Die Prinzessin, die Kuh und der Gartenheini (Autor: Marcus Sauermann, Klett Kinderbuch).
Uwe Heidschötter lebt und arbeitet in Berlin.