HANDEL       PRESSE / VERANSTALTUNGEN       RECHTE / RIGHTS       VERLAG



Zur Verlagsphilosophie von Kibitz gehört es, schöne Bücher für junge Leser*innen nicht nur zu produzieren, sondern auch, die Geschichten gemeinsam mit den Autor*innen und Zeichner*innen aktiv zu ihrem Publikum zu bringen: Mit Projektionen, verrückten Stimmen, Live-Zeichnen und Musik werden Comics bei Lesungen lebendig. In Workshops geben Profis ihr Wissen und ihre Tricks und Tipps an Kinder weiter und vermitteln, wie die Nachwuchskünstler*innen ihre eigenen Comics noch besser und lustiger machen können.


Internationaler Comic-Salon Erlangen 2020 abgesagt

 

Leider kann der Internationale Comic-Salon Erlangen in diesem Jahr aufgrund der Maßnahmen zur Eindämmung des Corona-Virus nicht stattfinden. Wir bedauern es zutiefst, unsere Autor*innen und Bücher dort nicht mit Publikum feiern zu können. Nähere Informationen gibt es hier


11. – 14. Juni 2020


Wir sehen uns auf dem Comic-Salon Erlangen!
Wir könnten uns keinen schöneren Ort aussuchen, um Kibitz erstmals mit Publikum zu feiern, als den Internationalen Comic-Salon Erlangen. Vom 11. bis 14. Juni 2020 findet in Erlangen die 19. Ausgabe der traditionsreichsten Veranstaltung für den Comic im deutschsprachigen Raum statt. Vier Tage im Zeichen der gezeichneten Geschichten, der Autor*innen und Zeichner*innen. Wir sind dabei und präsentieren gemeinsam mit den Kibitz-Künstler*innen das erste Verlagsprogramm. Besucht uns beim Salon!


Im Rahmen des viertägigen Programms »Kinder lieben Comics!« präsentieren Martin Baltscheit, Anne Becker, Tanja Esch, Anke Kuhl, Patrick Wirbeleit und Sascha Wüstefeld in Erlangen ihre Bücher mit Lesungen – in bester Gesellschaft vieler anderer toller Kindercomicmacher*innen.

Genaue Terminangaben und Details folgen in den kommenden Wochen.




Weitere Termine sind in Planung, soweit das unter den gegenwärtigen Umständen möglich ist.